Wettkämpfe und Turniere

DEM U17
DEM U17
Die erste Gegnerin, Miriam Butkereit, erwies sich als harter Brocken. Die unangenehme Griffposition verhinderte erfolgreiche Techniken von Patricia, und es kam zu einer halben Wertung gegen sie. Nach 2:16 min gelang der Gegnerin ein Haltegriff. Vorbei! Trostrunde! Später sollte sich erweisen, dass dies die Deutsche Meisterin werden würde - keine Schande, der verlorene Kampf!
Die zweite Gegnerin war Trainingspartnerin Nadja Lendle aus Wüstems. Natürlich war es besonders schwer, da konsequent zu sein. Doch nach 14 s gelang Patricia der Knaller: Kampf gewonnen! Jetzt weiß man nicht, wer lieber weinen möchte, Patricia oder Nadja. Doch anders herum wäre es wohl genauso gewesen.
Der dritte Kampf: gegen Magdalena Grüger: Patricia gelang erst eine kleine Wertung (Yuko) mit einem Wurf, dann der volle Punkt.
Im vierten Kampf erhielt die Gegnerin zunächst eine kleine Strafe wegen Inaktivität, dann gelang Patricia ein Wurf (halber Punkt) und dann ein Haltegriff bis zum Sieg! Damit hatte sie den 7. Platz sicher.
Der letzte Kampf gegen Lea Püschel (später 5.) endete in einem Haltegriff, aus dem Patricia sich nicht mehr befreien konnte. Ende aber gut!

Zurück zur Übersicht