Wettkämpfe und Turniere

BEM U14 in Elz
BEM U14
Bei der Bezirkseinzelmeisterschaft des Bezirk West der U 14 am 20.09.08 in Elz startete der JCH-Usingen mit einer weiblichen und fünf männlichen Judoka. Bei diesem Wettkampf erlangen die ersten drei Plätze gleichzeitig die Qualifikation für die Hessische Einzelmeisterschaft. Giovanna Geis konnte ihre Techniken anwenden, schied aber nach zwei Kämpfen aus. Bei den Jungen startete Maximilian Langhorst bis 43 kg gegen 20 Gegner, verlor den ersten Kampf, konnte in den folgenden drei Kämpfen einen Sieg verbuchen und verlor dann den Kampf um den dritten Platz. In der Gewichtsklasse bis 50 kg starteten Lukas Thorwarth und Leon Richter gegen 13 Mitstreiter. Lukas siegte souverän in allen vier Kämpfen und wurde Bezirksmeister seiner Klasse. Leon verlor den ersten Kampf, konnte danach aber alle folgenden vier Kämpfe siegen und belegte den 3. Platz. Jan-Malte Storm startete bis 55 kg gegen vier Judoka und belegte ebenfalls den 3. Platz. In der Gewichtsklasse bis 60 kg startete Marvin Seiffert. Er gewann die ersten drei Kämpfe mit guten Techniken und verlor den Finalkampf, errang somit Platz 2.
Somit tritt der JCH-Usingen am kommenden Wochenende bei der Hessischen Einzelmeisterschaft mit vier qualifizierten Judoka an.

Jan Malte, Leon, Marvin, Maximilian und Lukas

Zurück zur Übersicht