Wettkämpfe und Turniere

U11 und U14 beim Aartalpokal in Aarbergen am 17. Und 18.3.2007
17.3.2007
U14

Beim Aartal-Pokal-Turnier in Aarbergen ist der JCH-Usingen am 17.3.07 mit 5 Judoka der Altersgruppe U 14 angetreten. Patricia Heidemann und Lisa Müller starteten in der weiblichen U 14. Patricia setzte sich souverän mit zwei Ippon-Wertungen durch und errang Platz 1. Auch Lisa war in drei Kämpfen erfolgreich, musste sich aber im Finalkampf geschlagen geben und errang somit Platz 2.
Bei den Jungen starteten Jan Malte Storm, Alexander Klimeck und Leon Richter. Jan Malte gewann den dritten Kampf, Leon war zweimal unterlegen. Beide konnten sich nicht platzieren. Lediglich Alexander konnte mit drei gewonnenen und einem verlorenen Kampf trotzdem den 1. Platz erreichen.

18.3.2007
U11

Auch am Sonntag konnten die Kämpfer des JCH Usingen in der U11 eine gute Form präsentieren. So konnte Timo Kullmann in seinem ersten Turnier einem Sieg mit einer mittleren Wertung für eine Wurftechnik gegen einen Kämpfer aus Limburg den ersten Kampf gewinnen. Nach einer vorzeitigen Niederlage gegen den späteren Sieger der Gewichtsklasse bis 24,8 kg vom Gastgeber TV Michelbach, konnte er sich im dritten Kampf wieder mit einer Wurftechnik mit anschliessendem Haltegriff durchsetzen und so den zweiten Platz erreichen.
Noch besser lief es für Matthias Klimeck bis 23,9 kg. Nach einem 4-Sekunden-Sieg mit einer Wurftechnik, konnte er sich im zweiten und dritten Kampf gegen Kämpfer aus Elz und Hünfelden jeweils nach einer Wurftechnik mit dem anschliessenden Haltegriff durchsetzen und damit den ersten Platz erreichen.

Jan Malte, Alexander (kniend), Leon, Lisa und Patricia

Pokale für alle Platzierten

Zurück zur Übersicht