Wettkämpfe und Turniere

Felix Noll wird 3. bei den offenen Hessischen Meisterschaften der U13 in Elz
oHEM in Elz
Felix startete in der U13 in der Klasse -40kg mit 17 Teilnehmern.
In seinem ersten Kampf unterlag Felix seinem Gegner mit Juji-gatame. Danach musste er in die „Trostrunde“. Hier ging Felix in weiteren 5 Kämpfen jeweils als Sieger von der Matte.
Er gewann seine ersten beiden Kämpfe jeweils mit Ko-uchi-maki-komi, für den es jeweils Ippon gab. Im dritten Kampf bekam er ebenfalls Ippon für einen Armhebler. Den vierten Kampf gewann er mit Ude-garami.
Im fünften und entscheidenden Kampf um Platz drei traf er erneut auf seinen Gegner aus dem ersten Kampf gegen den er mit Juji-gatame verloren hatte. Im kleinen Finale hatten beide Kämpfer am Ende der regulären Kampfzeit jeweils einen Waza-ari auf ihrem Konto. In der Verlängerung konnte Felix mit einem Tani-otoshi seinen Gegner auf die Matte zwingen und bekam hierfür den entscheidenden Yuko.

Zurück zur Übersicht